Profil

Brigitte Mennig - höchste Qualität durch Kompetenz und jahrelange Erfahrung

Lebenslauf und Qualifikation

1981 Gesellenprüfung im Friseurhandwerk (Handwerkskammer Unterfranken/Bayern)
1982 Staatlich geprüfte und anerkannte Diplomfachkosmetikerin (Berufsfachschule für Kosmetik und Fußpflege)
1988 Meisterin im Friseurhandwerk (Handwerkskammer Unterfranken/Bayern)
1988 Ausbildung zur Visagistin
1994 Ausbildung im Bereich Permanent Make-Up mit mehreren Weiterbildungen
1995 Ausbildung zur Kinesiologie "Touch for Health 1" und Notfall - Homöopathie
1999 Bestellung als Sachverständige für Permanent Make-Up in einem Zivilprozess beim Amtsgericht München (es erging rechtskräftiges Urteil am 05.01.2000)
2000 Bestellungs- und Vereidigungsverfahren als Sachverständige für Kosmetik und Permanent Make-Up
2000 IfS (Institut für Sachverständige) - Fachseminar
2002 Mehrere Seminare unter Leitung von Dr. med. Margret Passmann-Wolters (Chefärztin für Plastisch-Ästethische und Rekonstruktive Chirurgie High-Tech-Clinic Nürnberg)
2003 Spezialausbildung im medizinisch-kosmetischen Injektionsbereich Faltenunterspritzung (Dr. Dr. Gina Gorni-Savarino)
2004 Zusammenarbeit mit mehreren Gerichten als Sachverständige für Permanent Make-Up in Zivilprozessen
2004 Zusammenarbeit mit Euromed-Apotheke in der Euromedklinik Nürnberg
2004 Amtliche Vereidigung bei der Handwerkskammer für Unterfranken zur ersten deutschen Sachverständigen für das Kosmetikhandwerk Fachrichtung Permanent Make Up
2004 Paramedical – medizinisch bedingte Pigmentierungen (z.B. nach Krebsbehandlung, Narbenüberpigmentierung, Blutschwämme etc.)
2005 Profiseminar Pigment Fachimplantationen, Permanent Make Up
2006 /
2007
weitere IFS-Seminare zur Aus- und Fortbildung für Sachverständige
2007 Swiss Color – Farbseminare über Verfärbungen, Rekonstruktion und Korrekturen
2008 Swiss Color – Profiseminar Lippenpigmentierung
Ab 2008 Ausbildung zur Heilpraktikerin

Sachverständigentätigkeit

Seit 1999 bei verschiedenen Gerichtsterminen als Gutachterin und seit 2004 als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für das Kosmetikergewerbe Fachgebiet Permanent Make Up (vereidigt bei der Handwerkskammer Unterfranken) eingesetzt.

Unter anderem bei folgenden Gerichten:
  • AG München (1999)
  • AG Cuxhaven (2001)
  • AG Traunstein (2004)
  • AG Potsdam (2004)
  • AG Pforzheim (2005)
  • AG Erlangen (2005)
  • AG Ingolstadt (2006)
  • AG Heidelberg (2006)
  • AG Freiberg (2006)
  • AG Landstuhl (2007)
 
Brigitte Mennig